Vegane Sommernudeln! – Werbelink im Beitrag enthalten!

Im Moment ist hier männerfreie Zone, darum darf ich den ganzen „ekligen Scheiß“ kochen, den ich sonst nicht kochen darf.
Außerdem war Hellofresh-Kisten-Woche, sprich ich hab genug Essen im Haus, um alleine zu überleben und das Sommersausenleben zu genießen, ohne vor die Tür zu müssen. GEILOMAT!

Heute also den Tag mit feinem Lavendeleistee begonnen. (Grünertee, Lavendelsirup, Eiswürfel, alles in den Tea-Jay und fertig)

IMG_5958[1]

Und mir dann grad vegane Nudeln gemacht, das Ursprungsrezept ist von Hellofresh, ich habe aber eben vegan abgewandet und statt normalem Parmesan, die vegane Variante gewählt. Den hab ich in meiner veganen Phase gekauft und irgendwie nur einmal benutzt, weil ich seine Konsistenz eher seltsam finde, in der Nudelsoße machte er sich aber super.

Zutaten für eine Person:

150 g Nudeln (ohne Ei für vegan oder normal, wie man mag), Petersilie glatt, 1 Zitrone, 1 Schalotte, 1 Zucchini, 40 g Parmesan (vegan oder nicht), 20 g Pinienkerne, 1-2 Knoblauchzehen. (Im Hellofreshrezept gab es noch eine Chilischote, die hab ich aber weggelassen, SCHARF is ja nicht so meins.

IMG_5968[1]

Also Nudeln kochen, Zucchini in feine Scheibchen raspeln, Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken (wenn Chili, dann hier dazu packen). In einer großen Pfanne die Pinienkerne kurz ohne Fett anrösten, dann rausnehmen und wegstellen. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Schalotte darin anschwitzen. Zucchinischeiben dazu, dann mit etwas Wasser (das Hellofreshrezept nimmt Brühe, hatte ich aber nicht da, also Wasser) ablöschen, wenn sie anfangen leicht zu bräunen. Dann den Parmesan dazu geben, so daß eine feine Soße entsteht.

IMG_5971[1]

Die Nudeln mit in die Pfanne geben und ein bißchen vermischen.

In einem Schälchen Etwas Olivenöl, die gehackte Petersilie, ein wenig Knoblauch und Zitronensaft, sowie etwas abgeriebene Zitronenschale vermischen, kurz ziehen lassen und dann über die Nudeln geben.

IMG_5967[1]

Pinienkerne drüber, Fertig!

Lecker zitronig und kann auch abgekühlt gegessen werden und schmeckt lecker.   IMG_5972[1]

Für alle Hellofreshneugierigen hier mein Code für 20 Euro Rabatt auf die erste Box: ZBCUE4

 

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s