Inferno – Dan Brown

Ich habe das Buch in der Toskana gelesen und die darin genannten Orte in Florenz besucht, so daß das Buch auf mich einen sehr plastischen Eindruck erweckt hat und ich sehr nah am Geschehen war.
Grundsätzlich fand ich Robert Langdons Schnitzeljagd, wie üblich sehr unterhaltsam und spannend. Leider war ich jedoch vor Ort und konnte so beispielsweise das von ihm grandios beschrieben Baptisterium selbst in Augenschein nehmen. Das war eher enttäuschend, statt einer strahlenden goldenen Halle, wie Langdon es beschreibt, stand ich einem muffigen düsteren Raum, der wenig eindrucksvoll auf mich wirkte. Andere stellen wiederrum entlockten mir ein leises Schmunzeln, so die Geheimtür hinter Armenien, die im Palazzo Vecchio tatsächlich vorhanden ist.

Die Geschichte konnte fesseln und war durchdacht, leider überzeugte mich hier die Auflösung nicht gänzlich, da ging alles zu glatt, zu einfach und einiges war auch bereits sehr früh zu erahnen, weil Brown einfach seiner Linie der falschen Fährten zu treu geblieben ist und man, wenn man die ersten Bücher kennt, auch in diesem zumindest bald erahnt, wohin die Reise gehen wird. Der große Showdown am Ende fehlte mir dann hier allerdings irgendwie.
Trotzdem hatte ich viele Tage gute Unterhaltung abends zum Lesen, wenn wir von unseren Touren durch Florenz wieder kamen.
So sehr beeindruckt, wie die Vorgänger hat mich Inferno allerdings nicht, wenn ich auch das Denkmodel und die „Bedrohung“ als sehr reizvolle Gedankenspielerei empfunden habe… was wäre wenn?

Ein Gedanke zu „Inferno – Dan Brown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.