Ein Projekt ist nicht genug, erst vegan, dann Frühlingsjäckchen und schließlich die Weltherrschaft!

Ja so sieht’s aus, ist ja nicht so, als würde ich mir grad den Arsch abarbeiten, nebenher vegan leben, ooooh nein, das reicht Fräulein Jetztkochtsie nicht, oh nein! Da muß sie auch noch unbedingt und zwingend bei so einem Frühlingsjäckchenunfug mit machen.

Ich starte also ein wenig verspätet zum Frühlingsjäckchen Knit-Along von Me Made Mittwoch.

Und anstatt mein Köfferchen für meinen morgendlichen Berlin tripp zu packen surfe ich hier durch die Blogs und Anleitungen und überlege, welche Farbe ich denn für mein Frühlingsjäckchen haben will… und überhaupt welches Garn und so weiter.

Hier ist der Zeitplan für unseren Knit-Along

2. Februar 2014 – Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne

16. Februar  – Wahl des Strickmusters und des Materials, Maschenprobe und Passformüberlegungen

9. März  – Erster Zwischenstand – Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen

30. März – Zweiter Zwischenstand – Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und neue Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit

20. April Finale: Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbaren Frühlingswetter am Ostersonntag

Und hier meine Überlegungen zum Muster:

Diese weite und lässige Strickjacke reizt mich sehr, allerdings finde ich das Muster nicht ganz klar beschrieben, da ich mich aber ja nie so hunderprozentig ans Muster halte und immer ein bißchen was anders wurschtel wäre das schon was. Ich würde allerdings ein schönes kräftiges hellblau nehmen.

Link zum Muster

Diese Jacke hier von Drops finde ich auch toll. Allerdings befürchte ich, daß sie etwas zu groß ist, um rechtzeitig fertig zu werden.
Was meint ihr?

Link zum Muster

Die hier gefällt mir auch, allerdings hab ich schon schrecklich viele Dinge mit dieser Netzoptik und friere darin immer, bin ja Frostbeule.

Link zum Muster

Außerdem hab ich hier zwei schöne sehr leichte Jacken in zwei älteren Filati Home Ausgaben, die mich beide reizen würden, allerdings sind das Strickanleitungen und ich hab seit bestimmt 4 Jahren nicht mehr gestrickt… hm…

Und in meiner Häkeln Leicht gemacht ist noch ein schönes Bolero Jäckchen, für das ich sogar die Wolle schon hier hätte. Das bietet sich ja eigentlich an. Ich glaube, das wird es auch werden.

Ein fast fertiges Westchen habe ich noch hier liegen, aber das wäre ja geschummelt, da muß ich nur noch die Teile zusammen nähen und das linke Vorderteil fertig häkeln.
Nein, ich habe entschieden, das hier wird es werden, allerdings wird es bei mir natürlich LILA werden vielleicht mit ein bisschen Türkis. Muss ich mal schauen.

20140207-204207.jpg

2 Gedanken zu „Ein Projekt ist nicht genug, erst vegan, dann Frühlingsjäckchen und schließlich die Weltherrschaft!

  1. Pingback: Frühlingsjäckchen Knit Along 2015 | jetzt kocht sie auch noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.