Schnelle Meeresfrüchte Pasta

Ich freue mich schon den ganzen Tag auf meine Meeresfrüchtepasta. Deshalb konnte ich jetzt auch nicht länger warten, sondern hab mir das begehrte Mahl auch jetzt schon zubereitet und restlos verspeist.

Zutaten:

3 EL Joghurt, 3 kleine Nester Tagliatelle, eine Handvoll gefrorener Meeresfrüchte (Krebsfleisch, Muscheln, Tintenfische, etc.) 1 Knoblauchzehe, 1 Frühlingszwiebel, Saft von einer Zitrone, 100 g Okraschoten.

IMG_1987

Die Nudeln kochen.

Die Meeresfrüchte mit etwas Olivenöl kurz anbraten, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Knoblauchzehe kleinschneiden und zu den Meeresfrüchten geben. Die Okraschoten in Stücke schneiden und dazu geben. Den Saft der Zitrone beifügen, und den Joghurt unterrühren, bis die Meeresfrüchte gar sind auf kleiner Stufe kochen.

Die Nudeln unter die Meeresfrüchte mischen, mit Pfeffer und Salz würzen.

Fertig. Geht schnell und schmeckt fantastisch.  IMG_1988

2 Gedanken zu „Schnelle Meeresfrüchte Pasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.