Spanier

20130216-183857.jpg

Am Freitag war mit meinen Mädels Spaniertag. In schöner Regelmäßigkeit kehren wir in trauter Runde in den Räumlichkeiten der Spanier ein.

Tagsüber ein spanischer Supermarkt, verwandelt es sich abends in eines der besten Restaurants Bonns.
Es ist etwas eng, etwas laut und manchmal dauert es auch ein wenig lange bis die Bestellung angenommen wird, aber allein für den Genuss des fantastischen Aiolis lohnt sich dies.
Mittlerweile haben sich bei uns gewisse Regelmässigkeiten eingeschlichen. Ich kann nicht ohne meine grünen Pimentos oder die kleinen Venusmuscheln. Freundin A braucht ihre Bouquerones und die Krabben in Knoblauchöl, Freundin L bestellt immer irgendwas frittiertes und Freundin A1 braucht definitiv immer Fleisch!

Allen denen ich jetzt den Mund wässrig gemacht habe, wir sind bereits am 01.03. wieder da und ihr solltet in jedem Fall einen Tisch reservieren! Ohne Reservierung kaum Chancen!

20130216-183906.jpg

20130216-183922.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.