Brathühnchenwoche ohne Brathühnchen – Tag 5

Heute war dann der erste Tag Hühnchen ohne Hühnchen.

Die Reste des Spinats werden verwertet, außerdem eine letzte Zitrone und der Rest der Minze.

IMG_1762Ergänzt wird das Ganze mit Couscous, Feta, etwas Kreuzkümmel, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Laut Rezept sollten noch gemischte Samen und Brokkoli dazu, da ich Brokkoli hasse wie die Pest und vergessen hatte gemischte Samen zu kaufen, fehlen die bei mir.
Meinen Mann konnte ich allerdings nicht davon überzeugen auch nur ein Löffelchen von dem etwas pampigen Zeug zu probieren. Es sieht tatsächlich etwas ähm… breiig aus, aber es schmeckt wirklich super lecker, das werde ich für mich sicherlich häufiger als kleinen Snack für zwischendurch im Büro mitnehmen, da man es super vorbereiten und dann im Tupperdöschen transportieren kann. IMG_1764

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.